Schöne Ferien!

Herzlich Willkommen auf dem Bio-Bauernhof Heufelder Hof.

Mitten im Biosphärenreservat Rhön…

…bewirtschaften wir auf einer Höhe von 600 – 830m unseren seit 1998 zertifizierten Biobauernhof. Auf den 120ha umfassenden weitläufigen Wiesen und Weiden halten wir eine 100-köpfige Angus-Rinderherde.

Die Kälber bleiben die ersten 9-11 Lebensmonate bei Ihren Müttern und trinken das Beste was es für sie gibt – die Muttermilch – direkt ab Euter.

Von Ende April bis in den November hinein beweiden unsere Tiere die artenreichen Bergwiesen der Hochrhön. Viel Bewegung, frische Luft, bestes Futter in Form von feinen Kräutern und Gräsern (wie z.B., Johanniskraut, Arnika und wilder Thymian) frisches Quellwasser und Ruhe bedeuten für die Tiere so etwas wie Sommerfrische.

Die artgerechte Haltung auf den Hochflächen der Rhön…

…steigert die Vitalität und Robustheit der Tiere und führt zu qualitativ hochwertigen, gesunden Rindfleischprodukten.

Den Winter verbringen die Rinder freilaufend in großen Ställen auf Stroh und an der frischen Luft im angrenzenden Laufhof. Gefüttert werden sie mit duftendem Heu und würziger Grassilage von unseren eigenen Wiesen.

Unsere Herdbuchzucht

Was 1991 mit einer tragenden Kuh begann, ist heute zu einer recht homogenen, schwarzen Herde herangewachsen, die aus 40 Mutterkühen, Nachzucht, Masttieren und zwei Deckbullen besteht.

Unsere Herde…

…basiert hauptsächlich auf einer großrahmigen fruchtbaren und sehr langlebigen Kuh (21 Lebensjahre, 19 Kälber) und einer mittelrahmigen typvollen Kuh, mit guter Bemuskelung, leichtem Kopf und Skelett und sehr ruhigem Wesen. Gute Deckbullen waren für uns schon immer selbstverständlich.

Auf dieser Basis widmen wir uns seit 2007 intensiver der Herdbuchzucht. Neben dem Einsatz von Deckbullen mit guten rassetypischen Merkmalen wird ca. ein viertel unserer Herde mit internationalen Spitzenbullen künstlich besamt. Unsere Zuchtfärsen werden nach den typischen Kriterien wie Leichtkalbigkeit, Frühreife Fruchtbarkeit, Rassetyp und Bemuskelung selektiert. Außerdem legen wir großen Wert auf ein ruhiges umgängliches Wesen und gesunde feste Klauen.